Wie kann ich Mitglied werden?

Indem ich eine Nachricht mit meinen Angaben an den Verein sende.

zum Formular

Was gewinne ich mit einer Mitgliedschaft?

Mit der Mitgliedschaft sdv bekundest du Solidarität und du gewinnst die Möglichkeit direkt mitzureden und deine Meinungen und Ideen einzubringen. Deine Erfahrungen in der Arbeit sind wichtig und die Stärkung der Sozialdiakonie gelingt uns nur gemeinsam.
Im sdv hast du direkte Mitwirkungsmöglichkeiten und kannst aktiv Kirche in ihrem sozialdiakonischen Engagement stärken.

Als Mitglied des  sdv unterstützest du das Engagement des Dachverbandes SozialdiakonIn (Zusammenschluss der Sozialdiakone und Sozialdiakoninnen in Reformierten Kirchen der Deutschschweiz). Weitere Infos siehe: www.dachverband-sdm.ch

Der Verein sdv ist Mitglied des Dachverbandes.

Wie hoch ist der Mitgliederbeitrag?

An der Mitgliederversammlung 2018 haben wir folgende Mitgliederbeiträge beschlossen:
  • Mitgliedschaft sdv: Fr. 60.– / Jahr
  • Kombimitgliedschaft sdv & VSD oder sdv und VEK: Fr. 40.– / Jahr
  • Mitgliedschaft ohne kirchliche Anstellung: Fr. 30.– / Jahr (Z.B. Pensionierung)

Wer kann Mitglied werden?

Alle, die sich sozialdiakonisch betätigen, unabhängig von der Konfession.

Alle. die sich solidarisch mit der Sozialdiakonie zeigen möchten und diese mit ihrer Mitgliedschaft stärken wollen.

Die Arbeit im Bereich Sozialdiakonie ist vielseitig. Für uns ist es deshalb wichtig, dass auch Leute Mitglied werden, welche nicht für die Reformierte Kirche arbeiten.

Mitarbeitenden in sozialdiakonischen Amt oder Dienst ist die Mitgliedschaft sehr empfohlen.

 

An wen kann ich mich mit meinen Fragen wenden?

Für Fragen und Anregungen sind wir für dich da.

Verwende unser Kontaktformular oder wende dich an:

Präsident Stephan Loosli, 079 315 48 57, sdm.gh@zapp.ch